2. Deutscher Hochzeitskongress – ein Fazit

Dieses Jahr habe ich mir erstmalig die Teilnahme am großen deutschen Hochzeitskongress gegönnt, nachdem ich den ersten vor zwei Jahren wegen Terminüberschneidung leider nicht besuchen konnte.

Und was gibt es besseres, um als Hochzeitsplanerin stetig an sich zu arbeiten, als mit Kollegen und Mitbewerbern in einen angeregten Dialog zu treten. Und von den ganz großen der Branche zu lernen.

Zusammen mit meiner lieben Kollegin und Kooperationspartnerin aus dem hohen Norden, Simone von Nerdlich heiraten aus Hamburg, und Chrissi Sommer von Sommerliebe Papeterie  aus Wuppertal verbrachte ich also 3 Tage im schönen München, um jede Menge News, Trends, Best Practices und Anregungen rund um die Gestaltung von Traumhochzeiten und das Business des „Wedding Planners“ im deutschsprachigen Gebiet für euch mitzunehmen.

Wie sollte es auch anders sein bei professionellen Hochzeitsplanerinnen im Organisationsteam: Die Veranstaltung lief absolut reibungslos, das Essen war super, das Ambiente sehr schön und der ganze Kongress eine ausgesprochen gelungene Veranstaltung, auf deren Wiederholung in 2017 in Hamburg ich mich schon sehr freue.

Das wirklich beste am Kongress, und so soll es ja auch sein, waren allerdings die wirklich interessanten und inspirierenden Vorträge der durchgängig hochwertigen Referenten. Weniger interessant für meine Brautpaare sind sicherlich Themen wie SEO Websiteoptimierung oder wie man Pinterest fürs Marketing einsetzen kann. Für eine weitere Professionalisierung des trotz allem noch recht jungen Umfelds der spezialisierten Hochzeitsdienstleistungen aber um so mehr. Hier möchte ich den wirklich herausragenden Vortrag von Katja Heil – den meisten besser bekannt als Fräulein K. sagt ja – hervorheben. Sie machte auf unterhaltsame und eindrückliche Weise deutlich, dass die Branche den Kinderschuhen nun endgültig entwachsen ist, und wir, um dieser Entwicklung gerecht zu werden, hier mitziehen müssen.

Ebenfalls eine große Inspiration war gleich der erste Vortrag des schwedischen Fotografinnen-Duos  2 Brides Photography zum Thema „Overcome your Weaknesses“. Isabelle Hesselberg berichtete davon, wie sie es geboren ohne Beine und nur mit einem Arm geschafft hat, sich als Fotografin ausgerechnet im komplexen Bereich der Hochzeitsfotografie zu etablieren. Überwinde deine Schwächen, verbessere dich und glaube an dich. Etwas, dass wir uns im kleinen sicherlich für jeden Tag auf die Fahne schreiben können. Und vielleicht auch eine Erinnerung daran, was das Wesentliche im Leben ist.

Gestaunt haben dann wahrscheinlich alle Teilnehmer noch einmal bei den Impressionen ihrer Hochzeiten, die uns Christina Holt aus Südafrika mitgebracht hat. Mit Weddings Concepts gehört sie zur Elite der Destination Weddings Anbieter weltweit und kreiert ausgesprochen individuelle und grandiose Hochzeiten für Brautpaare aus der ganzen Welt in Südafrika. Hochzeiten in einer Opulenz und einem Umfang, wie man sie in Deutschland sicherlich nur sehr selten zu sehen bekommt. Und ein enormer Ansporn an jeden deutschen Hochzeitsplaner, auch hier in unseren Gefilden Hochzeiten einer solchen Qualität zu etablieren. Wenn auch vielleicht ein wenig kleiner. Das stöbern auf Ihrer Seite lohnt sich auf jeden Fall, die Bilder sind beeindruckend.

Thorsten Heyer von Blickfang Event Design nahm die Teilnehmer auf eine Reise seiner Karriere mit. Eigentlich berufsfremd als One Man Show mit kleinen Schaufensterdekorationen gestartet gehört er  heute zu den Top-Kreativen im Event Design Bereich. Glücklicherweise hat er zusammen mit seinem Team auch einen Teil des Inspirationsbereiches gestaltet, so dass ich mir wieder frische und nicht ganz typische Anregungen mitnehmen konnte. Auch seine Seite ist immer einen Besuch wert.

Ich freue mich, dass ich mit so vielen guten Ideen und Anregungen und jeder Menge neuer Kontakte zu tollen Dienstleistern nun vom Kongress zurück bin und mich mit frischer Energie wieder in die Planung der Hochzeiten für dieses Jahr werfen kann.

 

About Silke

Ich bin Hochzeitsenthusiastin. Meine Leidenschaft für den schönsten Tag im Leben bringe ich in die Planung eurer Traumhochzeit ein. Kompetent, engagiert, individuell. Damit ihr heiraten könnt, wie ihr es wollt - ob klassisch elegant oder aufregend wild!